Google+ Followers

Samstag, 18. Januar 2014

DIY Nagelsticker

Hallo ihr Süssen,

heute habe ich mal wieder etwas von meinem "Nagel-Vorbild" Lackfein nachgemacht! :D Ich habe mir sozusagen selbst Nagelsticker hergestellt. Es war wirklich easy und ich musste hinterher nicht meine kompletten Nägel säubern. ;)


Zuerst habe ich am Abend vorher schon auf einer Klarsichtfolie weissen Lack (Flormar - 400) als Base lackiert. Als dies einigermaßen trocken war habe ich mir Strohhalme geschnappt und mir mit den Lacken meiner Wahl (Essie - Cocktail Bling, Mind your mittens, Bottle Service und Manhattan 002 aus der Summer Sound LE) Spritzer auf den weissen Lack gepustet. Das ganze habe ich dann erstmal über Nacht trocknen lassen.


Am nächsten Tag habe ich dann das Stück Lack von der Folie entfernt und mir dann so gesehen "Sticker" ausgeschnitten in der Form meines Nagels. Dann habe ich Klarlack auf meine Nägel lackiert und die "Sticker" drauf gelegt und gewartet bis es trocken war. Als alles getrocknet war habe ich mit einem in Nagellack getränkten Pinsel die Ränder nochmal korrigiert. Zum Abschluss habe ich nochmal vorsichtige Haarspray auf den Lack gesprüht und dann Klarlack drüber lackiert. Zur Erklärung; Ich habe das Haarspray drauf gesprüht da sonst der Lack verschmiert wäre wenn icheinfach so mit Klarlack drüber gegangen wäre! ;)



Ich hoffe das war verständlich erklärt! :)
Eure Nadine





1 Kommentar:

  1. Das sieht ja mal total genial aus! Ist dir super gelungen ^.^

    AntwortenLöschen